Von der "Backtante"...

work

Meine "Kinderstube" war schon seit jeher eine "Backstube". Seit ich mich erinnern kann, gehörte das Backen für den familiären Kreis zum Alltag. Mein Name ist Melanie Baumgärtner und ich bin von Beruf Lehrerin an einer Gemeinschaftsschule. Hier schwang ich schon so manchen Schneebesen mit meinen Schülern. Im privaten Bereich probierte ich vor allem neue Kreationen aus. Ich fand schnell eine gemeinsame Verbündete: meine Schwester Eva-Maria teilte mit mir die Lust am Backen. Durch das Internet und die vielen neuen Zeitschriften rund um das Backen entdeckten wir gemeinsam immer neue Dekorationsmöglichkeiten, die sofort ausprobiert werden mussten. Dies blieb natürlich nicht verborgen – denn die Geburtstagsgeschenke an unsere Verwandten und Freunde waren essbar geworden.

...zum Tortenstüble

work

Ich fand großen Spaß daran, anderen Menschen mit meinen Kreationen Freude bereiten zu können. So entschloss ich mich, die offizielle Registrierung bei der Handwerkskammer mit den dazugehörigen Kenntnisprüfungen anzustreben. Im Januar 2015 war es dann geschafft: Ich absolvierte meine Prüfung im Konditorenhandwerk zur Herstellung von Motivtorten, welche vom Vorsitzenden des Prüfungsausschusses der Konditoren-Innung Karlsruhe Herrn Reinhold Block abgenommen wurde. Es folgte die Gewerbeanmeldung für meinen Nebenerwerb. In meinem "Tortenstüble" in Karlsdorf-Neuthard bei Bruchsal (zwischen Heidelberg/Mannheim und Karlsruhe) bringe ich den Backofen nun zum Glühen …

Handwerkskammer Karlsruhe